A+ A A-

Radsportfreunden gelingt Aufstieg in Verbandsliga

Am vergangenen Sonntag ging es für das Triathlon-Team der Radsportfreunde Borken zum letzten der vier Ligawettkämpfe nach Versmold. Hier wollten sie den lang geplanten Aufstieg von der Landesliga Nord in die Verbandsliga schaffen, was auch gelang!

 

Gestartet sind Kai Hesterwerth (Gesamtplatz 3), Stefan Stroick (Platz 5), Gerrit Stockhoff (Platz 11) und Sascha Könning nach Verletzungs-Comeback (auf Platz 58).

 

In dieser Konstellation konnte das RSF-Team den Triathlon mit 500m schwimmen im kalten Naturbad, 20km Radfahren und 5km laufen auf einem soliden zweiten Platz abschließen, sodass die Radsportfreunde in der Saisonwertung Platz 3 belegten und somit einer der vier Aufsteiger sind.

Der RSF Borken plant nun die kommende Saison in der Verbandsliga Nord.

d.velop Ladies

March 2024
M T W T F S S
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
No events

"Attackiere stets so spät, wie du kannst, aber bevor es andere tun." (Henri Pèlissier)

"Im Eiskunstlauf gibt es keine Luftverwirbelungen. Das Rasieren würde dort im Gegensatz zum Radsport nichts bringen" (Katharina Witt)

DMC Firewall is a Joomla Security extension!